Archiv der Kategorie: Combo Orgel – Cembalo

Hammond B-3 Classic Mk2

Hammond B-3 Classic Mk2Hammond B-3 Classic Mk2 Hammond
SpecificationsKeyboard61-note Keyboard x 2 and a 25-note pedal keyboardPreset Key12 keys, Mechanical LatchPreset MemoryInternal memory, CF cardKeying MethodDirect Analog KeyingPolyphonyFull Polyphony (Upper & Lower)/8 notes Polyphony (Pedal)Generator for Upper & Lower Manual Key96 digital tone-wheels (Btype1, Btype2, Mellow)Level is adjustable wheel by wheel for 96 tone wheelsGenerator for PedalVASE III (Muted, Normal, Synth 1, Synth2)Normal timbre is adjustable by drawbar’s composite systemSwell Drawbars9 pitches, 2 setsGreat Drawbars9 pitches, 2 setsPedal Drawbars2 pitchesVibrato / ChorusV1, V2, V3, C1, C2, C3, (programmable), Swell On, Great On.Onboard Digital LeslieAdvanced 2 rotor, digital LeslieLeslie SwitchSlow, Stop, FastPercussionON/OFF, Second / Third HarmonicSlow/Fast Decay, Normal/Soft VolumePreampVacuum tube x 2(12AU7: Overdrive, 12AX7: Preamp)ControlExpression Pedal w/Foot SwitchMotor Control (Up/Down SwitchPedal Sustain, Manual Bass, Normal/Soft VolumeDigital ReverbSpring and 1 more models, Leslie On Reverb, Reverb VolumeVolumeOverdrive, Reverb, Master VolumeEQBass, Treble, Mid-Range (adjustable center frequency), B-3 type ´´tone” controlDisplayLCD 2 Character x 2 Lines (orange back Light)External SlotCF (Compact Flash) CardHead Phone, Line in L/R, Line out L/R, Pedal out Effect Send/ReturnInput/Output11-pin Leslie Socket x 2 (Main, Echo)MIDI OUT, MIDI PEDAL INLeslie Switch, Main/Echo SwitchWeight (including Pedal & Bench)Console132 kgDimensions (Opened)23 cm (W) x 73 cm (D) x 117 cm (H)Locking Keyboard CoverIncludedCabinet FinishRed WalnutOptionalMain/Echo Switch
Keys, Combo Orgel – Cembalo

Nord Clavia Nord C2d

Nord Clavia Nord C2dNord Clavia Nord C2d Nord
Die Nord C2D rundet das Sortiment der Nord Combo-Orgeln ab, indem sie ein Instrument bietet, das diejenigen erfreuen wird, die sich beim Spielen genauso oft der Drawbars wie der Tasten Ihrer Klaviatur bedienen. Letztere bietet zwei Sätze von 9 physischen Zugriegeln für jeden Teil, Upper und Lower, sowie einen Satz von 2 Drawbars für die Steuerung des Bass-Teils, und zusätzlich ermöglichen es Ihnen zwei Knöpfe, die sich links von jeder Klaviatur befinden, auszuwählen, welcher Satz an Drawbars aktiv ist (A oder B), was Ihnen somiteine unbegrenzte Kontrolle bietet!Ein LCD-Bildschirm wurde auch hinzugefügt, damit Parameter und Programme einfacher zu erreichen sind.Die Nord C2D bietet eine Modellierung der Orgel mit Tonrad an, die von C2 abstammt und bei der Gelegenheit überarbeitet wurde. Es wurden Anpassungen im Bereich des Keyclicks gemacht und Kontrollparameter wurden zu der Modellierung der Percussion hinzugefügt, die selbst auch einige Änderungen erfahren hat, insbesondere wenn Sie nahe am Legato spielen.Die Nord C2D schließt auch eine Emulation eines überarbeiteten Drehlautsprechers einer alten 122 ein.Selbstverständlich bietet die Nord C2D wie die Nord C2 auch die Modellierungen der Orgeln Vox und Farfisa mit Transistoren sowie eine Liturgieorgel mit sorgältig gemachter Abtaster.
Keys, Combo Orgel – Cembalo

Roland Vr-09 V-combo

Roland Vr-09 V-comboRoland Vr-09 V-combo Roland
Merkmale:* Professionelles Live-Keyboard mit sensationell einfacher Bedienung* Federleicht und kompakt, Batterie- oder Netzbetrieb* Hochwertige Akustik- und E-Pianos, inkl. Konzertflügel Sound mit 88-Ton Stereo Multi-Sampling* SuperNATURAL Virtual Tone Wheel Orgel mit 9 Zugriegeln, plus neu entwickelter Transistor-Type Orgel im ´60s-Sound* Umfangreiche Synthesizer Sektion von Vintage Classic Sounds bis hin zu zeitgemäßen, modernen Synth-Texturen* 7 simultane Effekte mit dedizierten Echtzeit-Bedienelementen* Eingebaute/r Looper und Drumsektion, Wiedergabe von WAV-/MP3- und SMF-Dateien über USB Memory* Kostenlose VR-09 Editor App für das iPad erhältlichBeschreibung:Transportfreundlich, preisgünstig und ausgestattet mit den besten Roland Sounds: das neue V-Combo VR-09 ist die ideale All-in-One Lösung für den Keyboarder. Eigenständige Piano-, Orgel- und Synth-Sektionen, angeordnet in 3 intuitiv zu bedienenden Blöcken versorgen den Spieler mit allen wesentlichen Sounds im direkten Zugriff. Die leistungsfähigen Real-Time Controller bieten das Maximum an Ausdrucksmöglichkeiten. Mit 9 Schiebereglern und zahlreichen Potis und Tastern lassen sich Soundparameter und die sieben simultanen Effekte kinderleicht steuern. Weitere Highlights sind der eingebaute Looper, eine Drumsektion ausgestattet mit einer Auswahl an Rhythmen und Drumsets zum Üben und Jammen, u.v.m. Mit den vielfältigen Klangmöglichkeiten, der inspirierenden Architektur und dank einfachster Bedienung wird ist V-Combo VR-09 das perfekte Live-Instrument, von dem Musiker schon immer geträumt haben.Intuitive Bedienung für eine ausdrucksstarke BühnenperformanceDas V-Combo VR-09 wurde von Grund auf für die Bedürfnisse von Livemusikern entwickelt. Die übersichtliche Bedienoberfläche und ein einfach ablesbares LCD ermöglichen schnellsten Zugang zu Rolands einzigartigen Piano-, Orgel- und Synth-Sounds und die zahlreichen Real-Time Kontrollmöglichkeiten. 7 simultane Effekte, wie Rotary-Speaker, Echo, Hall, Tone, Overdrive, Kompressor und programmierbare Multi-Effekte lassen sich über separat zugeordnete Regler im direkten Zugriff ganz einfach steuern. Es ist kinderleicht Splits und/oder Layers zu erstellen und diese im internen User-Speicher für die spätere Verwendung im Livebetrieb abzulegen.Hochwertige Akusitk- und E-PianosGute Klaviersounds sind essentiell für nahezu jede Musikrichtung. Daher beinhaltet das V-Combo VR-09 eine reichhaltige Auswahl wie z.B. das prächtige Acoustic Grand Piano mit dem 88-Ton Stereo Multi-Sampling, das einen professionellen Klang bietet, der den großen Roland Stagepianos in nichts nachsteht. Zahlreiche populäre Vintage E-Piano Sounds sind ebenfalls an Board – natürlich ausgestattet mit passenden Effekten wie Vintage Phaser und Tremolo. Der eingebautet Kompressor, steuerbar über einen eigens dafür vorgesehenen, gut erreichbaren Drehregler, hebt die Lautstärke und Intensität des Pianosounds bei bleibender Transparenz an, sodass Ihnen zukünftig kein gespielter Ton mehr im Bandkontext untergeht.Weltklasse OrgelsoundsBei den Tonewheel Orgeln der neuen V-Combo VR-09 kommt Rolands berühmte SuperNATURAL Technologie zum Einsatz, die durch 9 Zugriegel im direkten Zugriff gesteuert wird. Eine neu entwickelte Transistor-Type Orgel nach Vorbild der VOX Continental ist ebenfalls enthalten. Die 61er Tastatur hat eine extrem schnelle Ansprache, perfekt für verbreitete Orgelspieltechniken wie Triller, Glissandi oder perkussive Hits. Rotary-Speaker und Amplifier Simulationen geben der Orgelsektion den typischen Vintage-Sound. Neben Modellen der gängigen Lautsprecher Kabinette stehen verzerrte Röhrenschaltungen mit unglaublich realistischem Klang und eine neue Twin Rotary Option zur Verfügung, die einen aggresiven und vollen Sound ermöglicht wie Sie ihn bisher noch nicht gehört haben.Synthesizer: Vintage und ModernDas VR-09 ist ausgestattet mit tonnenweise spielfertiger Synthesizer Klängen angefangen bei klassischen Analog-/Vintage-Sounds wie JUNO Strings und ´80s Synthbrass, bis hin zu modernen, digitalen Synthesizer-Texturen und darüber hinaus. Die zentral angeordneten 9 Regler der Zugriegel-Orgel vereinfachen im Synthmodus die Echtzeitkontrolle der wesentlichen Soundparameter wie ADR-Hüllkurven und Cutoff-/Resonanz-Filter. Integrierte Effekte wie Bit Crash erzeugen moderne Synth-Klänge für aktuelle Musikrichtungen wie z.B. Dubstep.VR-09 Ipad EditorDie kostenlose VR-09 Editor App erlaubt die effektive und…
Keys, Combo Orgel – Cembalo

Roland Music Atelier At-300 Organ 2

Roland Music Atelier At-300 Organ 2Roland Music Atelier At-300 Organ 2 Roland
Große Ausstattung im kompakten GehäuseDie AT300 markiert den gehobenen Einstieg innerhalb der Serie, denn sie besitzt bereits ein hochwertiges und elegantes Gehäuse mit Rolldeckel.Wie bei allen Modellen der Serie ist das Untermanual mit Waterfall-Tastatur ausgestattet und die „Vintage Organ´´-Sektion mit Zugriegeln begeistert alle Jazzer unter den Organisten. Wie zu erwarten ist die Klangqualität der Orgel über alle Zweifel erhaben und der USB Host-Anschluss ermöglicht die Verwendung zeitgemäßer Speichermedien. 49-tastiges Obermanual, 61-tastiges Untermanual (Waterfall), 20-tastiges Fußpedal60W Ausgangsleistung128-stimmige Polyphoniebeleuchtetes, grafisches LC-DisplayZugriegel180 hochwertige Orgel- und Instrumentenstimmen, 120 Rhythmus-Patterns mit je 4 Variationen480 interne Presets mit One-Touch Programmen12 Harmony Intelligence-Einstellungen216 Quick Registrations7-Spur-RecorderUSB Speicherstick-Anschluss für externe SpeicherungTastatur/PedaleManuale: Oberes: 49 Tasten (C3 bis C7), Unteres: 61 Tasten (Waterfall-Tastatur, C2 bis C7), Fußpedal: 20 Tasten (C2 – G3)Anschlag: Upper, Lower (in 10 Stufen einstellbar)Pedale: Dämpfer-Pedal, Expression-PedalFußtaster: 2 (am Expression-Pedal, Funktion zuweisbar)TonerzeugungTonerzeugung: Entspricht General MIDI System Level 2/General MIDI System/GS/XG litePolyphonie: 128Klänge: 180 (Inkl. 8 Active Expression Voices)Drums/SFX Sets: 12 Drum Sets + 1 SFX SetEffekte: Rotary, RSS Reverb, Sustain, GlideParts: Oberes Manual: Upper, Unteres Manual: Lower, Solo: Solo, Pedal Part: PedalVintage-Orgel: Flöte (mit Zugriegeln)Andere FunktionenRegistrierungs-Speicher : 8Funktionen: Nächste laden, Datei editierenHarmony Intelligence: 12 TypenGrundstimmung: 415.3 Hz bis 466.2Hz (0.1Hz-Schrittes)Tastatur-Transponierung: -4 bis +7 (in Halbtönen)Wiedergabe Transponierung: -6 bis +5 (in Halbtönen)RhythmenRhythmen: 120 Rhythmen in 8 Gruppen x 4 VariationenUser-Rhythmen: 99Arranger-Funktionen: Tempo, Arranger On/Off, Start/Stop, Sync Start, Intro, Ending, Intro Count Down, Break, Auto Fill In, Variation (4 Variationen), One Touch Program, Chord Intelligence, Chord Hold, Leading Bass, Auto Standard TempoOne Touch Program: 120 Rhythmen x 4 VariationenComposerSpuren: 7Notenspeicher: ca. 40,000 NotenSong-Länge: Max. 999 TakteTempo: Viertelnote = 20 – 500Auflösung: 120 Ticks pro ViertelnoteAufnehmen: Echtzeit (Replace)SpeicherungMedien: USB-Flash-Speicher Disketten (mit optionalem Laufwerk FD-01A)Speicherformat: MUSIC ATELIER Originalformat, SMF-Format 0Songs: Max. 99 Songs pro OrdnerAusgängeAusgangsleistung: 30 W + 30 WLautsprecher: Breitband: 20 cm x 2DisplayGrafisches 128 x 64 Pixel beleuchtetes LCDAnschlüsseAudio Out (L/mono, R), Audio In (L/mono, R), Kopfhöer (stereo) × 2, MIDI (In, Out), USB (MIDI), Externe Speicher (USB-Speicher), NetzAnderesStromversorgung: AC 117 V, 230 V, 240 VStromverbrauch: 80 WFinish: Roland Walnuss dunkelZubehörNotenpult, Bolzen × 2, Kabelhaken, Klangfarben- & Rhythmen-Information, BankOptionales ZubehörBank, Stereo-Kopfhörer, USB-Stick (M-UF1G), USB-Diskettenlaufwerk (FD-01A), CD-Laufwerk-Halterung (DH-01)Größe und Gewicht – Orgel -Breite: 1233 mmTiefe: 553 mmHöhe: 1172 mmGewicht: 80.5 Kg
Keys, Combo Orgel – Cembalo

Hammond Xk-3c

Hammond Xk-3cHammond Xk-3c Hammond
The New Hammond XK-3c will follow in the hugely successful footsteps of its predecessor, the Award Winning Hammond XK-3. The Hammond XK-3 has become the definitive must have keyboard for most players around the world who demand nothing but the best. After all there is only One authentic HAMMOND Organ and only HAMMOND delivers THAT Sound ! Derived from same technology as the already legendary New B-3,now a portable drawbar keyboard with digital tone-wheelsThis new instrument does what has never been done before – offering you the classic tone-wheel sound by utilizing 96-DIGITAL TONE WHEELS! This new VASE III sound generator now makes it possible to reproduce all of the characteristics of the vintage Hammond B-3. Additionally, the Hammond XK-3 houses two INTERNAL VACUUM TUBES that will change continuously from PRE-AMP MODE to OVERDRIVE MODE via control knob. But wait! The new Hammond XK-3 also includes 12 REVERSE COLOUR KEY PRESETS, 3 SETS OF DRAWBARS, A 2-ROTOR DIGITAL LESLIE, AND a 6 -POSITION ROTARY VIBRATO/CHORUS KNOB, all the features you would expect to find on a Hammond Vintage B-3SPECIFICATIONS : Sound Generator • 2x Vase III Digital Tonewheel Keyboard • 73 keys (61 +12 preset keys), Waterfall with velocity Harmonic Drawbars • Upper 9 pitches, B type/Mellow/Bright • Lower 9 Pitches • Pedal 2 Pitches, Muted/Normal/Synth. Percussion • Tabs Second On, Third On, Fast Decay, Soft Tuning • Master 430 – 450 1 Hz steps • Transpose -6 -0 +6 semitones Effects •Internal Leslie On, fast, Brake. Digital, 2 rotor. • Vibrato and Chorus V1, V2, V3, C1, C2, C3 Upper & Lower On/Off Speed: 5 (6, 10 -7.25Hz) • Pre-amp Preamp On, Overdrive Vacuum tube amplifier • Equalizer 3 bands • Reverb 10 Programs • Sustain 5 Lengths (Pedal)Internal Zone • Tabs Split Manual Bass • Adjustable Map Low, High Split Point Lower Octave Pedal Top KeyCombination presets • 12 Banks x 11 Presets + adjust B Switchable: Link/Independant Controllers • Switches Power On / Off •Rotary Controllers Master Volume Tube Overdrive Tone •Wheels Pitch Bend Modulation Display •20 characters, 2 lines with 9 control switches and Rotary encoder.Storage • CompactFlash card slot MIDI •Template: 3 Modes, Zoned 3 Parts and Keyboard ChannelConnections • AC inlet • MIDI In 1, In 2, Out • Expression Pedal 1, 2 • Foot Switch 1, • Effects Send, Return • Line Out L/Mono, R, • Headphone • 11 Pin leslie Dimensions • 119(W) x 40(D) x 12 (H) cm Weight • 19.5kg
Keys, Combo Orgel – Cembalo
Preis Info: Hammond Xk-3c

Roland Music Atelier At-75

Roland Music Atelier At-75Roland Music Atelier At-75 Roland
Das preisgünstigste Atelier-ModellDiese preisgünstige Orgel passt mit ihren kompakten Abmessungen in jedes Zimmer. Sie ist ideal für alle, die mit dem Orgelspielen beginnen wollen, da sie bereits die Zugriegel und Waterfall-Tastatur der größeren Modelle besitzt. Klangqualität und Ausstattung sind natürlich auf einem Niveau, welches man von Roland erwarten kann.[ Die wichtigsten Features ]49-tastiges Obermanual, 49-tastiges Untermanual (Waterfall), 13-tastiges Fußpedal30W Ausgangsleistung128-stimmige Polyphoniebeleuchtetes, grafisches LC-Display mit intuitiver BenutzerführungZugriegel60 hochwertige Orgel- und Instrumentenstimmen, 40 Rhythmus-Patterns mit je 4 Variationen160 interne Presets mit One-Touch Programmen6 Harmony Intelligence-Einstellungen7-Spur-RecorderUSB Speicherstick-Anschluss für externe SpeicherungTastatur/PedaleManuale: Oberes: 49 Tasten (C3 bis C7), Unteres: 49 Tasten (Waterfall-Tastatur, C2 bis C6), Fußpedal: 13 Tasten (C2 – G3)Anschlag: Upper, Lower (in 10 Stufen einstellbar)Pedale: Expression-PedalFußtaster: 2 (am Expression-Pedal, Funktion zuweisbar)TonerzeugungTonerzeugung: Entspricht General MIDI System Level 2/General MIDI System/GS/XG litePolyphonie: 128Klänge: 60 (Inkl. 2 Active Expression Voices)Drums/SFX Sets: 6 Drum Sets + 1 SFX SetEffekte: Rotary, RSS Reverb, Sustain, GlideParts: Oberes Manual: Upper, Unteres Manual: Lower, Solo: Solo, Pedal Part: PedalVintage-Orgel: Flöte (mit Zugriegeln)Andere FunktionenRegistrierungs-Speicher : 4Funktionen: Nächste laden, Datei editierenHarmony Intelligence: 6 TypenGrundstimmung: 415.3 Hz bis 466.2Hz (0.1Hz-Schrittes)Tastatur-Transponierung.: -4 bis +7 (in Halbtönen)Wiedergabe Transponierung.: -6 bis +5 (in Halbtönen)RhythmenRhythmen: 40 Rhythmen in 10 Gruppen x 4 VariationenUser-Rhythmen: 99Arranger-Funktionen: Tempo, Arranger On/Off, Start/Stop, Sync Start, Intro, Ending, Intro Count Down, Break, Auto Fill In, Variation (4 Variationen), One Touch Program, Chord Intelligence, Chord Hold, Leading Bass, Auto Standard TempoOne Touch Program: 40 Rhythmen x 4 VariationenComposerSpuren: 7Notenspeicher: ca. 40,000 NotenSong-Länge: Max. 999 TakteTempo: Viertelnote = 20 – 500Auflösung: 120 Ticks pro ViertelnoteAufnehmen: Echtzeit (Replace)SpeicherungMedien: USB-Flash-Speicher Disketten (mit optionalem Laufwerk FD-01A)Speicherformat: MUSIC ATELIER Originalformat, SMF-Format 0Songs: Max. 99 Songs pro OrdnerAusgängeAusgangsleistung: 15 W + 15 WLautsprecher: Breitband: 16 cm x 2DisplayGrafisches 128 x 64 Pixel beleuchtetes LCDAnschlüsseAudio Out (L/mono, R), Audio In (L/mono, R), Kopfhöer (stereo) × 2, MIDI (In, Out), USB (MIDI), Externe Speicher (USB-Speicher), NetzAnderesStromversorgung: AC 117 V, 230 V, 240 VStromverbrauch: 60 WFinish: Roland Walnuss dunkelZubehörNotenpult, Bolzen × 2, Kabelhaken, Klangfarben- & Rhythmen-Information, Bank, Konsolen-AbdeckungOptionales ZubehörBank, Stereo-Kopfhörer, USB-Stick (M-UF1G), USB-Diskettenlaufwerk (FD-01A), CD-Laufwerk-Halterung (DH-01)Größe und Gewicht – Orgel -Breite: 1229 mmTiefe: 542 mmHöhe: 1096 mmGewicht: 54 Kg
Keys, Combo Orgel – Cembalo

Studiologic Numa Organ 2

Studiologic Numa Organ 2Studiologic Numa Organ 2 Studiologic
Keyboard TypeTP8O (Organ Waterfall)Keyboard Size61 + 12 KeysSound EnginePhysical Modeling Synthesis12 PresetsEffects processorFeaturesPerfect clone of a real tone wheel organ. Timbre can be set independantly for up to three manuals: Upper / Lower / Pedalboard. Connection and control of an external Rotary cabinet is possible.Control Elements9 DrawbarsPitch WheelRotary / Modulation WheelChorus / Vibrato knobPresetSplitTranspose / TunePercussionEffects (Reverb, Drive, KeyClick, Leakage)Output volume / EQFatar dynamic TOUCHConnections2x Audio Out (L/R), 6,3mm jack1x Stereo Audio In, 3,5mm mini jack2x Headphones Out2x USB (MIDI / Updates)1x MIDI In / Out / Thru2x Pedal (Sustain / Expression)1x 11pin Rotary speaker system connectorPower Supply100 – 240 V, ACSize111 x 35 x 11,5 cmWeight10,0 kgScope of DeliveryNUMA OrganPower cord; Operation manual
Keys, Combo Orgel – Cembalo